Datenschutz

Einleitung

Es ist nicht ganz klar, ob ich eine Datenschutzerklärung hier veröffentlichen muss. Diese Seite ist privat und dient lediglich meinem Ego, mit dem nachweislich kein Geld zu verdienen ist. Da ich aber zusätzlich Unternehmer und Mitglied einer politischen Partei bin, muss ich damit rechnen, dass irgendeine Pappnase oder ein Abmahn-Idiot auf seine Chance wartet. Daher also nachfolgend meine…

Datenschutzerklärung

Wer ich bin

Die Adresse meiner Website ist: https://www.roland-viefhaus.de – da oben steht es -> Über mich.

Welche personenbezogenen Daten ich sammle

Keine.

Kontaktformulare gibt es nicht.

Cookies:

Wenn Cookies generiert und verarbeitet werden, dann ist das technisch bedingt und ich kann es nicht verhindern, es sei denn, ich schalte die Seite ab und darauf habe ich keine Bock. Löschen Sie Ihre Cookies, dann bleibt auch sicher nichts gespeichert. Wenn Sie nicht wissen wie Sie Cookies löschen, verlassen Sie die Seite, digitale Inkompetenz ist mir zuwider.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites:

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob Sie die andere Website besucht hätte. Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen. Dafür bin nicht ich verantwortlich, also suchen Sie die Datenschutzerklärung der eingebetteten Websites.

Analysedienste verwende ich nicht. Es interessiert mich nicht wer Sie sind, woher Sie kommen, wie lange Sie bleiben, wo Sie vorher waren und wohin Sie gehen. Auf dem Webserver gibt es Logfiles, die nur verwendet werden, um dumm-dämliche Hackerangriffe zu blockieren. Diese Logfiles werden 3 Monate gespeichert und dann automatisch gelöscht. Der Webserver steht in meinem eigenen Rechenzentrum in Deutschland und wenn der Datenschutzdreck so weiter geht, fahre ich hin und schalte ihn aus. Die Logfiles kann lediglich ich und mein Kater „König Ludwig“ einsehen, welcher eine Vereinbarung zur Vertraulichkeit unterschrieben hat.

Kontakt-Informationen

mail@roland-viefhaus.de